Sie befinden sich hier: Startseite » Bildung & Kultur » Vereine und Projekte » 8001

Kunst und Kultur Baustelle 8001 e.V.

Kunst und Kultur Baustelle 8001 e.V.
Geschäftsstelle:
Alter Kupfermühlenweg 70
24939 Flensburg

Der Verein wurde im Dezember 2009 gegründet und hat die meisten seiner Projekte im Flensburger Norden durchgeführt. Hauptsächlich im Zeitraum 2009 - 2014. Dabei wurden temporäre Räume genutzt, die sich im Rahmen der Sanierung ergeben haben. Z.B. die "Alte Deutsche Bank", das "Zeughaus" und die "Alte Schule" (ehemalige KKI).
Nachdem all diese Räume nicht mehr zur Verfügung standen - das Zeughaus schon 2012, das KKI 2014 und die Alte Deutsche Bank 2014 - wurden auch Kultur-Projekte in anderen Stadtteilen durchgeführt. 

In der Neustadt ist der Verein in der Walzenmühle mit besonderen Jazzkonzerten vertreten.
Seit dem Winter 2014/2015 hat der Verein eine 120 qm große Aktionsfläche im Stadtteilhaus
am Nordertor angemietet, die als Coworking-Projekt geführt wird und ein zertifiziertes soziokulturelles Zentrum ist.
Trotzdem der Verein kein klassischer Stadtteilverein ist, ist er ein Verein im Stadtteil (auch) für den Stadtteil und als solcher  hat er im kulturellen Bereich viel für den Flensburger Norden geleistet.

Informationen zum Prijekt in der Neustadt 12

Informieren Sie sich über den Verein hier : www.achttausendeins.de