Fritidshjem Sortevej

Cornelius-Hansen-Weg 3
Tel.: 0461 42994

sortevej-frituk@foni.net

Die Geschichte des Hauses beginnt vor den Abstimmungen von 1920. Die Mitglieder der dänischen Gewerkschaften trafen sich dort im Sommer zum Sport, Fuß- und Handball. Sie errichteten auf dem Gelände ein Clubhaus.

1957 wurde ein Hort errichtet, der vier Räume für Lesen, Brett- und Bewegungsspiele enthielt. Zusätzlich war eine Halle für verschiedene Veranstaltungen vorhanden. Der Hort diente dazu, die Jugend von der Straße zu holen. 

Gegen Ende der 60er Jahre des 20. Jahrhunderts entstand wegen der Berufstätigkeit der Frauen ein Bedürfnis, die Kinder nachmittags unterzubringen. Freizeitpädagogen gestalteten ein entsprechendes Angebot für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre.

www.sortevej.de